zuletzt aktualisiert am 27.9.15
    Meine Humorseite 1   

Viel Spaß und bitte nicht (tot)lachen...hi..

Witze des Tages...viel Spaß...

Berufsbedingt

Ein Pfarrer und ein Busfahrer kommen nach ihrem Tod gleichzeitig an die Himmelspforte. Petrus öffnet ihnen, schaut sich die beiden genau an, und entscheidet dann:
„Du, Pfarrer, kommst in den untersten Himmel und Du, Busfahrer darfst in den Höchsten Himmel!“

„Ich hör‘ wohl nicht recht“, beschwert sich der Pfarrer:
„Jetzt habe ich mein ganzes Leben in der Kirche verbracht, und darf nur in den untersten Himmel, und der da soll in den höchsten Himmel kommen?“

„Tja, weißt Du“, sprach Petrus:
„Bei Deinen Gottesdiensten haben alle immer nur geschlafen, aber bei ihm im Bus haben alle, die mitgefahren sind, immer aufs Innigste zu Gott gebetet!“


 

Startseite "Innere Sonne"
Hauptmenü


Kinder

Beziehungen

Versicherungszitate

Fun Erotik


E-Mail:
innere-sonne@sbg.at

 


zur Humor Seite 2
Witze des Tages

 


Originelle Versicherungssprüche

Folgende Schadensregulierungsanträge sind tatsächlich bei Versicherungen eingegangen:

“Ich fuhr mit meinem Wagen gegen die Leitschiene, überschlug mich und prallte gegen einen Baum. Dann verlor ich die Herrschaft über mein Auto.”

“An der Kreuzung hatte ich einen unvorhergesehenen Anfall von Farbenblindheit.”

“Im gesetzlich zulässigen Höchsttempo kollidierte ich mit einer unvorschriftsmäßigen Frau in der Gegenrichtung.”

“Dummerweise stieß ich mit dem Fußgänger zusammen. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert und bedauerte dies sehr…”

“Der Fußgänger hatte anscheinend keine Ahnung, in welche Richtung er gehen sollte, und so überfuhr ich ihn.”

“Der andere Wagen war absolut unsichtbar, und dann verschwand er.”

“Ich fand ein großes Schlagloch und blieb in demselben.”

“Das andere Auto kollidierte mit dem meinigen, ohne mir vorher seine Absicht mitzuteilen.”

“Im hohen Tempo näherte sich mir die Telegraphenstange. Ich schlug einen Zickzackkurs ein, aber dennoch traf die Telegraphenstange am Kühler. Der Kraftsachverständige war völlig ungehalten, als er auf mein Vorderteil blickte…”

Ich bitte um Stundung der Kaskoprämie: seit mein Mann gestorben ist, fällt es mir ohnehin schwer, mein kleines Milchgeschäft hochzuhalten.

Mein Dachschaden wurde wie vorgesehen am Freitag vormittag behoben.


Backtipp des Monats Dezember:

**Männerkekse**

kimmb sicha guat on...


nach oben


Frau Preussner erzählt:
"Mein Mann hat doch immer Glück. Gestern hat er sich in die Unfallversicherung aufnehmen lassen und heute morgen ist ihm ein Ziegelstein auf den Kopf gefallen."

Spruch des Tages:
Ich bin dafür, dass wir dagegen sind.

Spruch des Tages:
Der liebe Gott weiß alles - die Nachbarschaft noch mehr!

 


nach oben

 

"Womit habe ich das nur verdient", staunt der Beamte, als er den Umschlag mit seiner Gehaltsabrechnung öffnet.

Spruch des Tages:
Wer nichts weiß und weiß, daß er nichts weiß, weiß mehr als der, der nichts weiß und nicht weiß, daß er nichts weiß.

Spruch des Tages:
Einen Hunger hab ich, dass ich vor Durst nicht mehr weiß, was ich rauchen soll, so müde bin ich!!


zu Humor Seite 2 - Witze des Tages
Witze des Tages...viel Spaß...

Fortsetzung folgt...



nach oben