zuletzt aktualisiert am 13.3.15

Gesundheit Seite 2

    Immunsystem - Körperpflege - Entgiftung    

Seite wird laufend ausgebaut



Startseite "Innere Sonne"
Hauptmenü


Gesundheit Seite 1
Aufgedeckt/Grüne Smoothies

Gesundheit Seite 2
Körperpflege/Entgiftung

Gesundheit Seite 3
Kräuter/Heil-Pflanzen

Gesundheit Seite 4
Ernährung, Obst, Gemüse

Gesundheit Seite 5
Samen Nüsse Algen

Gesundheit Seite 6
Rezepte

Gesundheit Seite 7
Gefühle - Liebe -
Selbstliebe - Sexualität

Gesundheit Seite 8
Natürliche Heilmethoden

Grüne Smoothies
die Nährstoffbasis



E-Mail: innere-sonne@sbg.at


Startseite "Innere Sonne"
Hauptmenü

 


Falsche Ernährung, Elektrosmog, Medikamente, Umwelt- und Genussgifte (z.B. Alkohol, Nikotin, Koffein), und nicht zuletzt "unreine" Gedanken und Gefühle belasten unseren Körper und unsere "Seele". Im Normalfall können die "Gifte" über Leber, Nieren und Lunge ausgeschieden werden. In manchen Fällen schafft es der Körper aber nicht von selbst die Vielzahl der Giftstoffe abzubauen . Oft zeigt sich eine übermäßige Giftkonzentration im Körper durch unreine Haut, Hämorrhoiden oder Sonstiges...Wenn diese "Disharmonien" nicht durch den Organismus abgebaut werden, wird unsere Immunsystem geschwächt...


Ein Entgiftungsbad machen

Den Körper durch Bäder zu entgiften ist ein altes Heilmittel, das jeder ganz bequem zuhause durchführen kann. Unter den Anhängern von verschiedenen Entgiftungsmethoden wird die Haut als die dritte Niere angesehen, die Giftstoffe durch Schwitzen ausscheidet. Ein Entgiftungsbad ist dazu gedacht, deinem Körper dabei zu helfen, die Giftstoffe auszuscheiden und Mineralien und Nährstoffe, die sich im Wasser befinden, aufzunehmen. Vor allem aber wirst du dich dadurch erfrischt und zu neuem Leben erweckt fühlen. Weiterlesen...

Hier Verschiedenes, das zu unserer Gesundheit bzw. Heilung beiträgt:

Körperpflegemittel: Krebserregender Giftcocktail
(Charu Bahri) - Während das Interesse an einer biologisch-organischen Ernährung inzwischen sehr gross ist, fehlt dieses Bewusstsein bei Kosmetik- und Körperpflegeprodukten noch fast vollständig. Hinzu kommt, dass die chemischen, oft krebserregenden Inhaltsstoffe nicht einmal auf der Verpackung deklariert sind...weiterlesen...

Fluorid und der große Zahnbetrug
Wie oft putzen Sie Ihre Zähne? Höchstwahrscheinlich morgens und abends. Und wie oft haben Sie darüber nachgedacht, welche Substanzen in der Zahnpasta sind, die Sie täglich verwenden?
Ich hatte mich auf die Empfehlungen der Zahnärzte verlassen. Ehrlich gesagt, alles was ich z.B. über Fluor wusste, wusste ich aus der Werbung und von Zahnärzten. Doch dann stieß ich auf sehr interessante Informationen, die mich zu der Überzeugung kommen ließen, auf fluoridhaltige Zahncremes zu verzichten...weiterlesen...


 

Du nimmst etwas Natron und Öl und mischt es. Danach macht der Zahnarzt richtig große Augen.
Auf „Gut für dich" posten wir täglich clevere Tricks für deine Gesundheit und Schönheit. Wenn du keinen Trick verpassen willst, dann like Gut für Dich auf Facebook oder klicke oben auf "Gefällt mir".
Vielleicht hat der ein oder andere bereits auf seiner Zahnpasta-Packung das Kleingedruckte gesehen: „Bitte nicht verschlucken“ oder „Bei Verschlucken Vergiftungszentrale anrufen“. Um solchen potentiell gefährlichen Zahnpasten zu entgehen, folge einfach diesem Rezept. Das lehrt dich, ganz einfach und natürlich Zahnpasta selbst herzustellen...weiterlesen...

Tipp von mir:
Im Bioladen Wildhölzl (ehemals Hauthaler) in Saalfelden gibt es "gesunde" Zahnpasten ohne Flourid und Schäumer usw. schon ab 1,90 Euro

 

Natürliches Home Bleaching: Weiße Zähne mit Kurkuma
Weiße Zähne sind attraktiv und ein Zeichen von Gesundheit, es ist aber für viele Menschen nicht so einfach weiße Zähne zu haben. Viele greifen sogar zum chemischen Bleichen, ohne sich vorher genau zu informieren, was sich hinter der Prozedur verbirgt. Weiße, gebleichte Zähne können mit unsichtbaren Hohlräumen gespickt sein. Dies gilt besonders für die Zähne, die mit herkömmlichen Aufhellern behandelt worden sind. Die meisten dieser Weißmacher bleichen die Zähne mit konzentriertem Wasserstoffperoxid, das die Zähne schwer beschädigt. Dies ist keineswegs überraschend, sondern absolut logisch, da diese Methode die guten Mikroorganismen abtötet und die Struktur der Zähne schwächt...weiterlesen...


Kurkuma

 

Kokosöl
Dieses Wundermittel macht die Schönheitsindustrie nervös, denn es ist preiswert und so effektiv.
Kokosöl ist ein wahres Wunderprodukt, das uns Mutter Natur geschenkt hat. Es hilft dir nicht nur, wenn du verletzt bist, sondern auch bei trockener Haut oder bei Schuppen. Hier findest du ein paar Anwendungsmöglichkeiten für Kokosöl, von denen du ein paar sicher noch nicht kanntest...weiterlesen...


Machen Sie Ihr Immunsystem fit
(Zentrum der Gesundheit) – Die Gesundheitsämter, die Apotheken und die Ärzte beginnen wieder mit ihrem jährlichen Aufruf zur Grippeimpfung. Von möglichen Nebenwirkungen der Grippeimpfung wird dabei jedoch kein Wort erwähnt. Machen Sie Ihr Immunsystem fit für den Winter und bleiben Sie gesund – ganz ohne Grippeimpfung. Erfahren Sie wie.

 

 

"Gesundheit bekommt man nicht im Handel, sondern durch den Lebenswandel." reimte bereits Sebastian Kneipp.

Und Paracelsus sagte weise: "Der Mensch ist, was er isst".


nach oben


Phytotherapie - Die Pflanzenheilkunde
(Zentrum der Gesundheit) - Unter Phytotherapie versteht man die Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten und Befindlichkeitsstörungen durch Pflanzen,
Pflanzenteile und deren Zubereitungen (Pulver, Tee, Extrakt, Tinktur). Weiterlesen...

 

Fünf ayurvedische Tipps, die Ihr Leben verändern
(Zentrum der Gesundheit) - Ayurveda ist das traditionelle und ganzheitliche Medizinsystem Indiens. Mehr als 5.000 Jahre reichen seine Wurzeln in die Vergangenheit zurück. Vielleicht sind Sie der Meinung, Ayurveda ist kompliziert und kann sicher nicht so einfach umgesetzt werden. Das aber stimmt nicht. Wir stellen Ihnen heute fünf ayurvedische Tipps vor, die Sie ganz einfach in Ihren Alltag einbauen können. Sie werden staunen, wie diese kleinen Veränderungen Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden verbessern können...weiterlesen...

Wechselduschen
(Zentrum der Gesundheit) - Wechselbäder, Wechselduschen oder Wassergüsse können von jedermann gemütlich in den eigenen vier Wänden durchgeführt werden, kosten nicht viel und haben viele gesundheitliche Vorteile. Wechselbäder beleben, entgiften, verbessern den Blutkreislauf, sorgen für eine höhere allgemeine Leistungsfähigkeit und absorbieren negative Energien...weiterlesen...


 

Antitranspirant schuldig für...


nach oben

 

Töne regen Gehirn und Seele an - Musik ist Leben
Musik kann Wunder bewirken. Töne haben eine beruhigende, aber auch gesundheitsfördernde Wirkung auf Ihren Körper und Ihre Seele. Schon ein Lied – unter der Dusche gesungen – kann Sie aufmuntern. Sogar Gehbehinderungen können mit Musik gelindert werden. Ich zeige Ihnen, wie Lieder Ihr Gehirn und Ihre Seele anregen.
Egal ob Einstein oder Leonardo da Vinci: Die Menschen, die wir heute als „große Geister“ bezeichnen, waren alle auch Musiker, teilweise sogar brillante. Heute dagegen wird der Musikunterricht in Schulen meist als erstes Fach gekürzt, verkommt Musik zur Berieselung im Kaufhaus weiterlesen...

 

Ärzte bestätigen dass dieser indische Mann von Sonnenlicht und Wasser lebt
Es wurde weithin berichtet, dass Studien bestätigten dass ein 62-jähriger Inder, während seines Krankenhaus Aufenthalts 24 Stunden am Tag für 120 Tage beobachtet wurde und festgestellt wurde, dass er ein normales Aktivitätsniveau hat, und dass nur in dem er Wasser zu sich nahm und Sungazing (vom Sonnenlicht leben) machte.
Ärzte aus seiner Heimat Indien sowie Wissenschaftler von der Penn State und Thomas Jeferson Universität in den USA haben unabhängig dieses Phänomen überprüft und nannten es den (HRM) Effekt, welches den Namen des Mannes Hira Ratan Manek trägt...weiterlesen...


Was ist eine Darmreinigung?
(Zentrum der Gesundheit) - So sorgsam wie wir unser Körperäußeres pflegen, sollten wir auch unser Körperinneres behandeln. Besonders der Darm wird in der heutigen Zeit tagtäglich starken Belastungen ausgesetzt. Ungeeignete Nahrung, aber auch Stress oder bestimmte Medikamente (z. B. Antibiotika) irritieren unser Verdauungssystem. Es macht sich folglich nicht selten mit den entsprechenden Symptomen bemerkbar. Zur Pflege und Sanierung eines solchen Darmes eignet sich eine Darmreinigung, die Sie leicht zu Hause durchführen und gleichzeitig auch in den Berufsalltag integrieren können...weiterlesen...

Gesundheitsgarantie: Ein Fastentag pro Woche
(Zentrum der Gesundheit) - Fasten bedeutet, nichts zu essen und gilt als eine begnadete Möglichkeit, dem eigenen Leben endlich die ersehnte Wendung zu geben. Fasten klärt den Geist, Fasten heilt und Fasten lässt Kilos schmelzen. Normalerweise wird das Fasten mehrere Tage lang durchgeführt. Denn viele positive Fasten-Wirkungen zeigen sich erst im Laufe einer längeren Fastenzeit. Wussten Sie jedoch auch, dass nur ein einziger Fastentag pro Woche erstaunliche Effekte mit sich bringen kann? Lesen Sie bei uns fünf wunderbare Gründe für einen Fastentag pro Woche....weiterlesen...


Abnehmen - 11 gesunde Tipps

(Zentrum der Gesundheit) - Abnehmen ist oft eine Herausforderung. Noch schwieriger scheint es, das mühsam erreichte Wunschgewicht auch dauerhaft zu halten. Mit dem nötigen Wissen wird aber sowohl das Abnehmen als auch das Halten des Gewichts zum Kinderspiel. Setzen Sie die folgenden 11 Schlankheitstipps um. Innerhalb von vier Wochen werden Sie nicht nur abnehmen, sondern sich ausserdem schöner, jünger und leistungsfähiger fühlen...weiterlesen...

 

Diabetes durch kranke Darmflora

(Zentrum der Gesundheit) Wussten Sie, dass Sie Ihr Diabetes-Risiko mit verantwortungsvoller Darmpflege senken können? Forscher stellten fest, dass das Diabetesrisiko umso kleiner wird, je ausgeglichener sich die Zusammensetzung der Darmflora gestaltet. Achten Sie daher auf einen gesunden Darm und auf eine harmonische Darmflora und senken Sie auf diese Weise Ihr Diabetes-Risiko.


nach oben


Meditation verändert das Gehirn
Würde es sich nicht dabei verändern, wäre die Menschheit für immer gefangen in der gegenwärtigen Evolutionsstufe des pausenlosen Denkens über Nebensächlichkeiten….
Der Wahnsinn der Geisteskrankheiten würde in seiner Maximierung gleich bleiben.
Licht in das Denken zu bringen wäre unmöglich und somit ein ausbleiben einer Transformation von Bewusstsein und Materie...weiterlesen

6 Tipps, wie Sie Ihren Stoffwechsel anregen können
(Zentrum der Gesundheit) - Ein perfekt funktionierender Stoffwechsel versorgt jede Körperzelle mit allem, was sie braucht, schafft Gifte und Schlacken in Windeseile aus dem Körper hinaus, baut langsam aber sicher überflüssige Pfunde ab und hinterlässt ein wunderbares Gefühl der Leichtigkeit. Ihr Stoffwechsel kann aber nur dann perfekt funktionieren, wenn Sie ihm das Material dazu liefern und die nötigen Voraussetzungen dafür schaffen. Wir bieten sechs Tipps, wie Sie Ihren Stoffwechsel anregen können und wie jeder Stoffwechsel in einen Power-Stoffwechsel verwandelt werden kann...weiterlesen


Der Baum des Lebens
Warum sind Bäume überall auf der Welt so eng mit der geistigen Schulung und Entwicklung des Menschen verknüpft, was sahen die Weisen der Alten Welt im Baum, dass er eine so zentrale Stellung in ihrem Weltbild einnahm? Archäologie und Mythologie haben uns viele Hinweise erschlossen, die diese Fragen beantworten können, und die Gesamtheit der Belege ergibt ein einheitliches, internationales und religionsübergreifendes Bild...weiterlesen

Bio schützt vor Pestizidbelastung
(Zentrum der Gesundheit) – Bio ist und bleibt die beste Wahl: Wenn Sie Obst und Gemüse aus Bio-Anbau essen, reduzieren Sie merklich Ihre persönliche Pestizidbelastung. Pestizide sind – häufig hochgiftige – Schädlingsbekämpfungsmittel, die in der konventionellen Agrarwirtschaft reichlich eingesetzt werden, obwohl ihre negativen Folgen für die Ökosysteme dieser Erde und infolgedessen auch für den Menschen längst bekannt sind. Wer daher Bio kauft und isst, schützt nicht nur die Umwelt, sondern auch ganz enorm die eigene Gesundheit – ganz gleich, was die Bio-Skeptiker auch immer sagen mögen...weiterlesen


Depressionen durch Fertignahrung

(Zentrum der Gesundheit) - Wer gerne in Fast-Food-Restaurants einkehrt oder zu Hause regelmässig Fertignahrung den Vorzug gibt und gleichzeitig unter Depressionen leidet, könnte seine Chance, die Depressionen wieder loszuwerden, deutlich erhöhen, wenn er künftig statt Fast Food einfach mehr Obst und Gemüse ässe...weiterlesen...

 


Kokosöl gegen Zecken -ein wirksames, natürliches Mittel

 

Diese Tricks wirken wahre Wunder gegen Mundgeruch.
Nummer 10 hat mich besonders überrascht.
Schon morgens beim Aufstehen ist er ein sehr ungern gesehener Gast: Lästiger Mundgeruch. Diese 10 Tricks sorgen aber ganz schnell wieder für frischen Atem!
Schlechter Atem entsteht, wenn Bakterien im Mund Speisereste zu schwefelhaltigen und faulig riechenden Verbindungen zersetzen. Aber auch nach dem Genuss von geruchsintensiven Speisen wie Knoblauch oder Bier setzt man seinen Mitmenschen bei jedem Atemzug den Ausdünstungen aus. Mit diesen 10 Tipps musst du dir darüber keine Sorgen mehr machen...weiterlesen...

 



nach oben

 

E-Mail: innere-sonne@sbg.at