eine Seite zurück bitte oben links (Pfeil rückwärts)
Seite zuletzt aktualisiert am 3.5.16

    Gesundheit - Ernährung    

Lieber Besucher!
Diese Seiten sind für mündige, bewußte Menschen gedacht, die ihre Gesundheit nicht dem Zufall überlassen.
Die sozuzsagen "EIGENVERANTWORTUNG" über ihr Leben übernommen haben...
Etwas milder ausgedrückt: Auf dieser Seite kann sich ein jeder Tipps und Anregungen holen,
wenn er in seiner Gesundheit und Ernährung etwas ändern oder ausprobieren will. Ich distanziere mich von jeder Form von Fanatismus.


Eines steht jedenfalls fest:
Mit Allem was wir uns in den Mund "stecken", werden oder "müssen" unsere Organe, Zellen, unser ganzer Körper aufgebaut werden (Baustoff)

 

Ein Arzt kann eine Krankheit nicht heilen. Dies kann nur dein Körper!
http://bewusst-vegan-froh.de/unser-koerper-ist-der-beste-arzt-aktiviere-deine-selbstheilungskraefte/
Wie aktiviere ich meine Selbstheilungskräfte? (einfach ins Bild klicken)
Aktiviere deine Selbstheilungskräfte
http://bewusst-vegan-froh.de/unser-koerper-ist-der-beste-arzt-aktiviere-deine-selbstheilungskraefte/



Und noch eines steht fest:
Eine gute Gesundheit ist viel wert, aber es lässt sich nicht viel damit verdienen.
(aus "Du bist was du isst")



Startseite "Innere Sonne"
Übersicht
(die Homepage für den Bewußtseinswandel)

Grüne Smoothies
die Nährstoffbasis


Gesundheit Seite 1
Aufgedeckt/Grüne Smoothies

Gesundheit Seite 2
Körperpflege/Entgiftung

Gesundheit Seite 3
Kräuter/Heil-Pflanzen

Gesundheit Seite 4
Ernährung, Obst, Gemüse

Gesundheit Seite 5
Samen Nüsse Algen

Gesundheit Seite 6
Rezepte

Gesundheit Seite 7
Gefühle - Liebe -
Selbstliebe - Sexualität

Gesundheit Seite 8
Natürliche Heilmethoden

Grüne Smoothies
die Nährstoffbasis

Die Heilkraft der Sonne
Die Sonnenseite der Sonne



E-Mail:
innere-sonne@sbg.at


Grüne Smoothies
die Nährstoffbasis

Zitat des Jahres:
Lass deine Nahrung deine Heilmittel sein
(Hippokrates 460 bis 375 v.Chr.) Hippocrates Health Institute Vitalkost-Reise


*
Die Notwendigkeit der Nahrungsmittelwende
Die Notwendigkeit der Nahrungsmittelwende
...so rettest Du die Welt (You Tube Video)


Markus Rothkranz
ist ein echter Gesundheitspraktiker, der seine Alterung und Herzkrankheiten
gestoppt hat und mit 47 jünger aussieht als vor 20 Jahren.
Dies hat er erreicht u.a mit Rohkost (grüne Smoothies, frische Obst- und Gemüsesäfte),
Sonnenlicht, Meditation und Sport. (Video 10 min.)

Sein Buch "Heile dich selbst" gibt es auch in deutsch

Ein Smoothie am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen...
Grüne Smoothies - die Nährstoffbasis

Grüne Smoothies – Green up your Life

Grünes Blattgemüse ist sehr reich an essentiellen Aminosäuren, Vitaminen, Spurenelementen, Mineralien und Antioxidantien. Es macht den Körper basisch und stärkt das Immunsystem...zum Weiterlesen hier klicken...

 

 

Gesundheitstipps vom Veggie-Guru

Möchte euch die Homepage von Reinhold Baumer (einem Facebook Freund von mir) vorstellen:
* Rezepte * Smoothies * Gesundheit - Infos und Videos * Fitness * Garten * Spirituelles * Agnihotra uam.

http://www.veggie-guru.de/

 


 

Werden Sie aktiv und nehmen Sie Ihre Gesundheit selbst in die Hand. Ergreifen Sie jetzt die Initiative und verändern Sie Ihre Ernährungsweise.
Wir stellen Ihnen einige Lebensmittel vor, die...

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/krebsrisiko-senken-ia.html




Tu deinem Körper Gutes, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen

(Teresa von Avila)


Der Darm steuert Emotionen
(Zentrum der Gesundheit) - Verschiedene wissenschaftliche Studien haben in den letzten Jahren bestätigt, dass unser Darm direkt mit unserem Gefühlszentrum im Gehirn in Kontakt steht. Nicht nur die Ernährung, sondern auch das Immunsystem und sogar die Darmflora sind wohl in der Lage unsere Emotionen zu steuern. Erfahren Sie hier, wie Sie mit Hilfe einer gesunden Ernährung Ihren Darm und dadurch auch Ihre Psyche unterstützen können.


„Chlorophyll wird im kommenden erleuchteten Zeitalter das Hauptprotein sein.
Im frisch zubereiteten Getränk enthält es kondensierten Sonnenschein und den für die Wiederbelebung des Körpers erforderlichen elektrischen Strom,
und es wird Teile des Gehirns erschließen, von denen der Mensch heute noch nichts weiß.“
(Ann Wigmore *1909 – †1994)


Lieber geht der Mensch zugrunde, als daß er seine Gewohnheiten ändert.

(Leo Tolstoi)


 

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/biologische-produkte-sind-hochwertiger-ia.html


http://www.zentrum-der-gesundheit.de/vitamin-d-beugt-diabetes-vor-150000019.html



Hab auf Facebook eine eigene, geschlossene Gruppe gegründet:
"Spirituelle Entwicklung, Orbs - Zurück zur Quelle, dem Licht in uns"

(bei Interesse einfach auf Facebook in Suchfeld den oben genannten Gruppennamen eingeben,
Anfage stellen oder auf Beitreten klicken... jeder kann sich beteiligen... freue mich)

www.facebook.com




eine Seite zurück bitte oben links (Pfeil rückwärts)


Das Leben ist hier, das Leben ist jetzt. Schätze den Augenblick, weil es das einzige ist,
was wirklich existiert in diesem Moment.



Die Zukunft ist noch nicht geschehen, und die Vergangenheit ist nichts als Erinnerungen.

 

Möchten Sie gesund werden und auch bleiben? Das wichtigste Werkzeug für unsere Gesundheit und Vitalität haben wir selbst in der Hand.
Unsere Ernährung. Jeder kann sich gesund essen!

(aus dem Buch "Grün Essen" von Dr. Joachim Mutter)


http://www.erhoehtesbewusstsein.de/cannabis-todkranker-80-jahriger-heilt-sich-selbst-von-krebs/


Der Mensch, der den Berg versetzte, war derselbe, der anfing, kleine Steine wegzutragen.
(Verfasser unbekannt)



Falsche Ernährung, Elektrosmog, Medikamente, Umwelt- und Genussgifte (z.B. Alkohol, Nikotin, Koffein), und nicht zuletzt "unreine" Gedanken und Gefühle belasten unseren Körper und unsere "Seele". Im Normalfall können die "Gifte" über Leber, Nieren und Lunge ausgeschieden werden. In manchen Fällen schafft es der Körper aber nicht von selbst die Vielzahl der Giftstoffe abzubauen . Oft zeigt sich eine übermäßige Giftkonzentration im Körper durch unreine Haut, Hämorrhoiden oder Sonstiges...Wenn diese "Disharmonien" nicht durch den Organismus abgebaut werden, wird unsere Immunsystem geschwächt...

 

Ist Zucker Gift?

stevia-die-gesunde-alternative/
http://www.erhoehtesbewusstsein.de/

Ich glaube, daß die Krankheiten Schlüssel sind, die uns bestimmte Tore öffnen können.
(André Gide)


"Gesundheit bekommt man nicht im Handel, sondern durch den Lebenswandel." reimte bereits Sebastian Kneipp.

Und Paracelsus sagte weise: "Der Mensch ist, was er isst".



eine Seite zurück bitte oben links (Pfeil rückwärts)





Deine Ernährung VON HEUTE = Deine GESUNDHEIT VON MORGEN
(Dr. Ewald Töth)

Süssstoffe fördern Diabetes

(Zentrum der Gesundheit) – Israelische Forscher fanden heraus, dass verschiedene Süssstoffe die Darmflora massiv verändern. Diese Veränderungen können zu Übergewicht und einem gestörten Glucosestoffwechsel führen. Damit steigt das Risiko für Diabetes. Bislang stuften Ernährungsexperten Süssstoffe häufig als gesundheitlich unbedenklich ein, insbesondere da sie aus dem Verdauungstrakt gar nicht in den Körper gelangen. Auf dem Weg durch den Darm kommen sie jedoch mit den dortigen Bakterien in Kontakt und richten gesundheitsgefährdende Schäden an...
weiterlesen...

Mit Lebensmitteln Diabetes verhindern
(Zentrum der Gesundheit) – Zu viel Fett, zu viel Zucker, zu viel Bequemlichkeit. Das sind ideale Voraussetzungen für die "Volkskrankheit" Diabetes. Das Gesundheitswesen geht mit Behandlungskosten in Milliarden-Höhe in die Knie. Die Pharmaindustrie verdient sich mit blutzuckersenkenden Medikamenten eine goldene Nase, während Ernährungswissenschaftler mit Hochdruck um Aufklärung bemüht sind. Entdecken Sie mit uns die präventiven Eigenschaften ausgewählter Nahrungsmittel, welche die Diabetes-Forschung ins Staunen versetzen!...weiterlesen...


Grüne Smoothies: Keine Gefahr durch Oxalsäure

(Zentrum der Gesundheit) – Oxalsäure in grünen Smoothies? Nierensteine durch grüne Smoothies? Zahnschäden und Vergiftungen, ebenfalls durch grüne Smoothies? Die Gerüchteküche brodelt rund um die grünen Fitmacher. Machen grüne Smoothies nun schlank, schön und gesund? Oder machen sie krank? Wir klären auf und zeigen, dass keines der Gerüchte Hand und Fuss hat. Grüne Smoothies können gar so zubereitet werden, dass sie nicht nur nähren, sondern geradezu heilen, dass sie Nierensteine auflösen, Zahnschäden vorbeugen und die körpereigene Entgiftung fördern...
weiterlesen...

 

Dinkelmilch und Hafermilch für 0,30 €/Liter selbst gemacht


Bio-Lebensmittel sind gesünder

(Zentrum der Gesundheit) - Bio-Lebensmittel haben gegenüber konventionell erzeugten Lebensmitteln zahlreiche – gesundheitliche, ökologische und ethische Vorteile. Da die Mainstream-Medien immer wieder das Gegenteil behaupten und die Vorgehensweisen der konventionellen Landwirtschaft als notwendig darstellen, könnte es sein, dass auch Sie dies zu glauben begannen. Lassen Sie sich nicht für dumm verkaufen! Sogar jene Studie, auf die sich die Medien in ihrer Anti-Bio-Kampagne berufen, zeigt: Bio ist besser! Lesen Sie jetzt, warum Bio einfach besser ist. Ja, warum Bio nicht nur einfach, sogar mehrfach besser ist.

 

Hier einige der "NATURNAHEN BETRIEBE UNSERER REGION"



eine Seite zurück bitte oben links (Pfeil rückwärts)







Wundermedikament zwingt Pharmaindustrie in die Knie

Ein Sensationsfund im Gesundheitswesen wird für die Pharmaindustrie zum „Insolvenzverwalter“ und für die Krankenkassen ein milliardenschwerer Geldsegen.
Ein Jahrtausendaltes Medikament mit der Abkürzung „BDH“ wird als die neue Wunderwaffe gegen zahlreiche Volkskrankheiten wie Übergewicht, Diabetes, Depressionen, Herzkreislauferkrankungen und viele viele mehr als DAS NEUE Heilmittel gehandelt. Die Wirkungsweise ist schon seit vielen Jahrtausenden bekannt und auch erwiesen....weiterlesen...

Fünf Wege, wie Yoga Ihr Leben verbessert

(Zentrum der Gesundheit) – Lange Zeit war Yoga ausschliesslich als Fitnesstrend bekannt. Inzwischen spricht sich glücklicherweise herum, dass es sich bei Yoga nicht nur um Körperübungen, sondern um eine ganzheitliche Philosophie handelt. Wer regelmässig Yoga praktiziert, fühlt sich wohler, ist weniger gestresst und kann damit sogar gesundheitliche Beschwerden vorbeugen, lindern oder sogar heilen.


Die Aura – das menschliche Energiefeld

Die Aura ist mit den Chakren verbunden
Jede Art Materie – lebende und nicht lebende – vibriert auf einer ihr eigenen molekularen Ebene und gibt dabei ein spezifisches Quantum an Energie ab. Diese Energie strahlt von ihrer Primärquelle (z.B. der Mensch) in Form der Aura ab. Die Aura geht vom physischen Körper aus und durchdringt diesen.
Das menschliche Energiefeld setzt sich aus mehreren Schwingungsebenen zusammen, die sich gegenseitig durchdringen und von hellsichtigen Personen als farbliche Schichten wahrgenommen werden.
Besonders bedeutsam: Jede Schicht der Aura ist mit einem bestimmten Chakra verbunden und schwingt mit ihm auf der selben Frequenz.
..weiterlesen..


 

Meditation für Anfänger – erste Schritte
Die positiven Wirkungen einer Meditation stärken und heilen Körper, Geist und Seele gleichermaßen. Wirkungen der Meditation Psychische Spannungen, Ängste, Schuldgefühle sowie auch stressbedingte Anomalien wie Schlaflosigkeit, Stottern, Bluthochdruck oder Herzrhythmusstörungen können mithilfe von Meditation verbessert oder sogar geheilt werden. Der Körper wird gelockert, die Gesamtstimmung gehoben, was zu erhöhter Kreativität, Energie und Produktivität führen kann...weiterlesen...

 

Selbstbewusstsein stärken durch Chakra-Meditation und Mental-Training
Durch die Meditation können wir unser Selbstbewusstsein stärken und massiv zur Selbstheilung beitragen. Zu dem steigern wir unsere Lebensfreude und finden inneren Frieden. Kaum ein Mental-Training ist so effektiv wie die Chakra-Meditation, da wir unsere innere Heilung gezielt steuern können, unsere Lebensfreude steigern und Selbstverwirklichung finden. Wenn wir regelmäßig meditieren, leben wir in Harmonie und es findet eine tiefe seelische Reinigung statt...weiterlesen...Video

 



eine Seite zurück bitte oben links (Pfeil rückwärts)




weitere Gesundheitslinks:

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/beste-nahrungsergaenzung-ia.html

http://www.erhoehtesbewusstsein.de/die-heilpilze-der-traditionellen-chinesischen-medizin-heilen-diabetes/

http://www.gesund.at/f/akupunktur

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/fungizide-und-pestizide-entfernen-ia.html

http://www.erhoehtesbewusstsein.de/lungenkrebspatientin-durch-cannabis-ol-geheilt-2/

http://www.erhoehtesbewusstsein.de/warum-lange-haare-fur-frau-und-mann-so-wichtig-sind/

http://www.pravda-tv.com/2012/10/die-wahrheit-uber-haare-und-warum-indianer-ihr-haar-lang-tragen/

http://www.erhoehtesbewusstsein.de/die-bedeutung-von-namaste-2/

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/cholesterin.html

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/tyrosin-ia.html

http://www.erhoehtesbewusstsein.de/fluorid-eine-der-grosten-gesundheitslugen/

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/grippe-vorbeugen-ia.html

http://www.erhoehtesbewusstsein.de/die-aura-das-menschliche-energiefeld/

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/darm-einlauf.html

http://www.erhoehtesbewusstsein.de/die-luft-mit-hilfe-von-pflanzen-reinigen/

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/bauchselbstmassage-ia.html

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/wie-funktioniert-eine-darmreinigung.html

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/kaffee-einlauf-ia.html

http://www.erhoehtesbewusstsein.de/kokosnussol-gegen-alzheimer-besser-als-alles-was-big-pharma-zu-bieten-hat/

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/vitamin-c-mangel-ia.html

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/laenger-gesund-leben-ia.html

Gicht: Ursachen und Lösungen

So stellst du natürliche Anti-Mücken-Mittel einfach selbst her und viel mehr Tipps und Tricks

 


 

Ghee – Das goldene Elixier
(Zentrum der Gesundheit) - Ghee ist die geklärte Butter des Ayurveda. In europäischen Regionen wird sie oft auch Butterschmalz genannt. Ghee ist Lebensmittel und Medizin in einem. Im Vergleich zur Butter hat Ghee interessante Vorteile. Auch kann Ghee sowohl innerlich als auch äusserlich eingesetzt werden und stellt in beiden Formen ein unverzichtbarer Bestandteil der ayurvedischen Heilkunst dar. Im Ayurveda wird Ghee – das goldene Elixier – insbesondere zur Entgiftung eingesetzt, kann aber auch – mit speziellen Kräutern zubereitet – gegen Psoriasis, erhöhte Cholesterinwerte, Arteriosklerose und vieles mehr helfen...weiterlesen...



 

Hilft wirklich!
Zitrone für den Tee oder auch für zarte Ellenbogen

Ausgepresste Zitronenhälften nicht gleich wegwerfen.
Wenn man die Ellenbogen ein paar Minuten hineindrückt, verschwinden raue Stellen.
Hinterher kurz abspülen und trocken rubbeln.
Danach bitte Ellenbogen eincremen.
Hilft auch bei rauhen Händen.

 

http://www.erhoehtesbewusstsein.de/fluorid-das-gift-in-der-zahnpasta/

http://www.erhoehtesbewusstsein.de/fur-haar-und-haut-nur-essbares/

Fünf einfache Wege, auch bei knapper Kasse gesund zu leben

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/mikrowelle.html

http://www.erhoehtesbewusstsein.de/das-herz-unser-zweites-gehirn/




eine Seite zurück bitte oben links (Pfeil rückwärts)




Sonnenmilch - Der Vitamin-D-Feind
(Zentrum der Gesundheit) - Während in den letzten Jahren alles Erdenkliche dafür unternommen wurde, um die Sonne als DEN Feind des Menschen bzw. seiner Haut darzustellen, dringt jetzt die tatsächliche Wahrheit ans Tageslicht. Gesundheitsexperten warnen vor dem exzessiven Gebrauch von Sonnenschutzmitteln, weil diese die Gefahr eines Vitamin-D-Mangels deutlich erhöhen.

Sonnencremes führen zu Vitamin-D-Mangel
Die ständigen Warnungen vor der Sonne haben Millionen Menschen dazu gebracht, sich der Sonne fernzuhalten oder sich vor dem Gang an die frische Luft zumindest mit Sonnenblockern einzucremen. Die Verwendung von Sonnencremes und Sonnenblockern hat mindestens zwei Nachteile: Erstens wird der Organismus mit den Chemikalien aus der Sonnencreme belastet und zweitens führt das Abblocken der Sonnenstrahlung dazu, dass im Körper kein Vitamin D gebildet werden kann.
Der Organismus ist schließlich vollständig oder zu einem großen Teil von einer Vitamin-D-Versorgung über die Nahrung abhängig...weiterlesen...


Ursache für männliche Unfruchtbarkeit

(Zentrum der Gesundheit) - Vater werden ist nicht schwer, hiess es einst. Heutzutage gilt dies nur noch bedingt. Bei einem Drittel der deutschen Männer ist die Qualität der Spermien inzwischen derart schlecht, dass es im Falle eines Kinderwunsches dieser immer länger und auch immer öfter nur ein Wunsch bleibt. Studien brachten jetzt ans Tageslicht dass Männer, die natürliche Nahrungsergänzungsmittel mit Antioxidantien einnehmen, ihre Zeugungsfähigkeit deutlich steigern können...weiterlesen...

 

Die neun ungesündesten Lebensmittel
(Zentrum der Gesundheit) - Es gibt gesunde, weniger gesunde und eindeutig ungesunde Lebensmittel. Wenn Sie die gesunden bevorzugen und von den weniger gesunden nur ab und zu etwas essen, sind Sie bereits auf dem richtigen Weg. Die eindeutig ungesunden Lebensmittel jedoch sollten Sie grundsätzlich links liegen lassen. Streichen Sie jetzt die neun ungesündesten Lebensmittel aus Ihrem Speiseplan. Sie werden sich nicht nur wohler fühlen, sondern auch automatisch überflüssiges Gewicht verlieren...weiterlesen...

 



Scheidenpilz – Neun ganzheitliche Tipps
(Zentrum der Gesundheit) – Eine Scheidenpilzinfektion ist eine lästige Angelegenheit. Besonders unangenehm wird der Scheidenpilz, wenn er chronische Züge annimmt und in regelmässigen Abständen immer wieder kehrt. Der verantwortliche Pilz ist zumeist Candida albicans, ein Hefepilz, der jede Schwäche des Immunsystems nutzt, um sich auszubreiten – ob im Darm, auf der Haut oder eben auch in der Scheide. Neun ganzheitliche Massnahmen sorgen bei Scheidenpilz dafür, dass der Pilz nicht nur kurzfristig vertrieben wird, sondern auch dauerhaft verschwunden bleibt..weiterlesen..

 


Mein Kommentar:
Es geht hierbei um das Erkennen, wie unser Speichermedium "Seele" (Geist oder auch Unterbewußtsein genannt) funktioniert.

Hier ein Bericht von: Jutta & Ralf Bihlmaier  www.bihlmaier-mentaltraining.de
Zuckersucht (und sonstige Abhängigkeiten)

Liebe Leserinnen & Leser!

Folgende Geschichte, die letzten Jahrzehnte millionenfach passiert:

Kleinkind wird um halb acht abends ins Bett gebracht. Kind ist müde und schläft gleich ein. Papa sitzt müde von der Arbeit vor dem Fernseher, während Mama noch ein paar Hausarbeiten erledigt und sich pünktlich zum Abendprogramm um 20.15 Uhr auch vor den Fernseher gesellt.

Ein Krimi läuft. Um halb zehn, während im Krimi die Spannung ihren Höhepunkt erreicht hat, schreckt das Kind auf. Es hat geträumt, es würde fallen. Aufgeschreckt fühlt es sich alleine und hat Angst. Es weint und hat das Bedürfnis nach Nähe, Geborgenheit und Trost nach der Mama. Übrigens, es geht im ganzen Leben immer um die Erfüllung unserer emotionalen Bedürfnisse. In jeder Handlung wohnt das bewusste oder unbewusste Streben nach einem emotionalen Bedürfnis, von denen es nebenbei erwähnt etwa 100 verschiedene gibt. Geborgenheit, Nähe und Trost sind drei davon.

„Ausgerechnet jetzt“ meint Mama, „warum kommt sie denn jetzt schon?“ Die augenblickliche Szene im Fernsehen noch abwartend, steht Mama im Türrahmen, um bei nächster Gelegenheit wir gewohnt in die Küche zu gehen und ein Fläschchen zuzubereiten.

Wenige Minuten später wird das weinende Kind von seiner Einsamkeit befreit. Aber statt Nähe, Geborgenheit und Trost gibt es ein süßliches Milchprodukt. Da die emotionalen Bedürfnisse nach Geborgenheit, Nähe und Trost tatsächlich nach fünfzehn Minuten gestillt sind, allerdings auf eine andere Art als erwünscht, legt sich im Unterbewusstsein des Kindes ein ‚Muster‘ an. Nach einigen Wiederholungen ist dieses so tief verankert, dass sich das Unterbewusstsein ein Leben lang daran erinnert.

Keine Ahnung, wohin es sich im Laufe der Jahre entwickelt. Immer dann, wenn die betroffene Person im Grunde das Bedürfnis nach Trost oder Geborgenheit oder Nähe hat, startet oberflächlich das Programm um an das Ersatzmittel zu gelangen. Bei einem zeigt es sich als unabwendbares Bedürfnis nach Schokolade, ein anderer muss unbedingt eine gesüßte Limonade trinken, wieder ein anderer greift zum Bier oder zur Zigarette. Diese Bedürfnisse sind sehr subtil aber bärenstark!

Hinter jeder Form von Konsum oder Sucht finden wir solche oder ähnliche emotionale Programme. Kein Wunder, dass sich 80% der Menschen in unserer Gesellschaft falsch und schlecht ernähren. Aber sie können nicht anders. Unter dem Deckmantel des Genusses „Das gönne ich mir!“ wird das eigene Handeln gerechtfertigt und die Tatsache, dass man sich damit schadet, verleumdet. Andere machen übermäßig Sport, um der körperlichen Sichtbarkeit des Lebensmittelmissbrauches vorzubeugen.

Erst mit der tatsächlichen Auflösung des Musters, verändert sich das Essverhalten in der Hinsicht, dass das Bedürfnis nach dem Ersatzmittel vollkommen weg ist. Das ist im Gegensatz zu Diäten & Co. die wahre Lösung.

Viele Grüße aus Waldenburg
Jutta & Ralf Bihlmaier    www.bihlmaier-mentaltraining.de





Ein weiterer Beitrag von Jutta & Ralf Bihlmaier

Liebe Leserinnen & Leser!


Nur wenige Menschen haben mit den klassischen Affirmationen Erfolg. Nicht, dass Affirmationen grundsätzlich nicht funktionieren. Wenn wir etwa das Gefühl haben krank zu werden und uns gedanklich: „Oje, ich werde krank!“ affirmieren, klappt es meistens.

Bei Affirmationen wie: „Ich bin erfolgreich!“ oder „Ich bin reich!“ oder „Ich bin gesund!“ passiert in den seltensten Fällen eine positive Veränderung. Das liegt hauptsächlich an drei Faktoren:

Es geht gar nicht wirklich um reich, erfolgreich oder gesund sein. Stattdessen würde es um etwas ganz anderes gehen. Und weil der Anwender das Thema schlicht und ergreifend verfehlt hat, verfehlt die Affirmation auch die gewünschte Wirkung.


Häufig werden Formulierungen benutzt, die zwar dem kognitiven Verständnis des Verstandes entsprechen, aber das Verständnis und damit auch die Wirkung des Unterbewusstseins verfehlen.


Es gibt Glaubenssätze, Muster oder Ängste, die sich unbewusst leben und somit im Widerspruch zur Affirmation stehen.
Hieraus erkennt man ganz rasch, dass eine Affirmation etwas sehr Individuelles ist und unter Umständen auch tief nach Verhinderungen gesucht werden will. Abgefasste und pauschale Varianten, welche man in Büchern liest, funktionieren deshalb selten. Arbeiten Sie aber mit genau der richtigen, also eine auf den Augenblick und der Situation abgestimmte Formulierung, erleben Sie, welche Magie in Worten schlummert und welche Auswirkungen das auf das Leben haben kann.

Ralf Bihlmaier



* Fleischkonsum und Spiritualität

 





 

Besucherzaehler
echte Besucher ab 20. Mai 2015
(1 Besucher zählt nur einmal pro Aufruf)